Flipchart mit Zettelchen zum Thema Change Management

Change-Leitfaden für Entscheider vom BDU Fachverband Changemanagement

Leitfaden Change Management bietet Grundlage für die passende Beraterwahl

Der BDU Fachverband Change Management, in dem PRAXISFELD aktives Mitglied ist, hat eine umfangreiche Broschüre herausgegeben, die Entscheidern Informationen zur Bedeutung von Change Management gibt und auch Qualitätsmaßstäbe formuliert.

PRAXISFELD hat im Kreise eines Expertengremiums aktiv an der Erstellung des Leitfadens mitgewirkt. Der gehaltvolle Leitfaden steht unten als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch ein persönliches Exemplar in gedruckter Form zu.


Einleitung aus dem Change-Leitfaden für Entscheider

Change-Leitfaden für Entscheider - Kriterien für qualifizierte Change-Management-Beratung

Keine Veränderung ist wie die andere. Change-Vorhaben sind so individuell wie die Menschen, so komplex wie die Strukturen und so dynamisch wie die Umfeldbedingungen, die sie prägen – gerade im Zeitalter globaler Märkte und digitalisierter Wertschöpfungsketten. Ob der Wandel erfolgreich gelingt, hängt insbesondere vom eingeschlagenen Weg und den gewählten Veränderungsmaßnahmen ab. Das stellt Managementverantwortliche vor große Herausforderungen – und vor die Frage, welche Kriterien bei der Change-Management-Beratung wirksam und nützlich sind?

Der Change-Leitfaden für Entscheider setzt genau hier an. Typische Charakteristika und Erfolgsfaktoren von Veränderungsprojekten, wesentliche Grundannahmen und Empfehlungen, professionelle Standards sowie Kernanforderungen an eine qualifizierte Change-Management-Beratung – diese Informationen haben wir kompakt zusammengefasst, um Sie bei allen Überlegungen rund um die Beraterwahl zu unterstützen.