Das Konsortium des Fachverbandes Change Management vom Bund Deutscher Unternehmensberater

Die Qualität von Change Management weiter vorantreiben

PRAXISFELD arbeitet im Fachverband Change Management mit an einer DIN Spezifikation

Ein Konsortium von Experten des BDU Fachverbands Change Management hat sich getroffen, um die Qualität von Change Management weiter voranzutreiben und damit begonnen, eine DIN Spezifikation zu erarbeiten. Diese DIN SPEC 91405 soll als Hilfestellung für Entscheider von Change-Projekten dienen.

Inhaltlich geht es dabei um typische Charakteristika und Erfolgsfaktoren von Veränderungsprojekten, um wesentliche Grundannahmen, professionelle Standards und Kernanforderungen an eine qualifizierte Change Management Beratung. Verantwortliche aus Führung und Management erhalten damit ein Werkzeug, um wirksame und nützliche Kriterien für erfolgreiche Veränderungsmaßnahmen und Change Management Beratung zu identifizieren.

Holger Schlichting von PRAXISFELD ist Mitglied im Fachverband und Konsortium und an der Entwicklung der Spezifikation beteiligt. Wir sind gespannt auf das Ergebnis dieser Arbeit.