Bartosz Czaja, Projektkoordinator bei PRAXISFELD

Bartosz Karol Czaja

Bartosz Karol Czaja

Jahrgang 1993
Projektmanagement

Tel. +49 2191 46455-30
bartosz-karol.czaja [at] praxisfeld.de

 


Arbeits- und Themenschwerpunkte

  • Bildungsmanagement
  • Projektmanagement
  • Design Thinking
  • Organisationales Lernen
  • Konzeption von (Online) Weiterbildungen und Workshops sowie Erstellung von Weiterbildungs- und Marketingunterlagen

Tätigkeiten und Berufserfahrung

  • Projektkoordinator und Consultant | PRAXISFELD GmbH seit 2016
  • 3-jährige Mitarbeit im Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft | TU Dortmund
  • 5-jährige Service und Verkaufserfahrung bei einem Konsumgüterhersteller
  • 10-jährige Erfahrung als Servicekraft in der Gastronomiebranche  

Aus- und Weiterbildung

  • Master of Arts Organisationsentwicklung | TU Kaiserslautern
  • Bachelor of Arts Erziehungs- und Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Bildungsmanagement | TU Dortmund
  • Design Thinking Coach
  • Human-Centered Design: From Synthesis to Creative Ideas | Hasso-Plattner-Institut
  • Diverse Fortbildungen: systemische Beratung, Design Thinking, agile Methoden, Scrum, Digitalisierung, OKR  

Ausgewählte Projekte

Handel/Konsumgüter

  • Mitentwicklung eines Konzeptes und Erstellung der Lehrmaterialien innerhalb einer 1,5 jährigen modularisierten Führungskräfteentwicklung für ein mittelständisches Unternehmen.

Chemie/Pharma

  • Einjährige Projekt-und Personalkoordination von 60 Workshops in 3 Ländern innerhalb eines Kulturentwicklungsprozesses.
  • Einjährige Projektkoordination eines Kulturprozesses des Forschungs- und Entwicklungsbereichs eines Chemie- und Pharmakonzerns mit 200 Mitarbeiter*innen zu den Themen: Changemanagement, Organisationsdesign und Partizipation.

Öffentlicher Sektor / Sozialwirtschaft / Kirche / Bildung / Non-Profit-Organisationen 

  • Projektassistenz bei einer Großgruppenveranstaltung mit 180 Mitarbeiter*innen aller Ebenen einer sozialen Einrichtung im Rahmen eines Veränderungsprojekts.
  • Vorbereitung, Analyse und Dokumentation einer Großgruppenveranstaltung mit 100 Mitarbeiter*innen eines mittelständischen Unternehmens zur strategischen Weiterentwicklung.
  • Übersetzung einer analogen Fortbildung im Bereich Innovationsentwicklung in ein kollaboratives digitales Format inklusive Didaktik und technischem Support sowie Coaching und Begleitung der Auftraggeber eines katholischen Bistums.
  • Konzeption und technische Moderation eines 2-tägigen Online-Workshops für die Führungsebene eines evangelischen Kirchenkreises. Auf der Grundlage einer Mitarbeiter*innen-Befragung (BGM) wurden Optionen zur Stärkung der gemeinsamen Identität und Maßnahmen zur Entwicklung eines gemeinschaftlichen Führungsverständnisses erarbeitet.

Training + Beratung

  • Konzeption und Vorbereitung von Design Thinking Workshops zur Steigerung der Innovationsfähigkeit für verschiedene Branchen.
  • Konzeption und Durchführung von Webinaren und Weiterbildungen zu den Themen New Leadership, New Work und Design Thinking.