Nina Teller, Beraterin bei der PRAXISFELD GmbH

Nina Teller

„Wirksam gemeinsam gestalten - Meine Arbeit endet, wenn durch erfolgreiches Zusammenwirken passende Lösungsstrategien nachhaltig implementiert sind und sie beginnt da, wo wach und vorausschauend gedacht werden soll.“

Nina Teller

Jahrgang 1986
Beraterin bei PRAXISFELD

Kontaktdaten

Mit Nina Teller auf Xing vernetzen


Arbeits- und Themenschwerpunkte

  • Begleitung von Innovationsprozessen
  • Leitung von Workshops und Moderation
  • Systemische Beratung für Organisationsentwicklung
  • Konzeptarbeit und Koordination im Bereich von Change Projekten
  • Wirtschaftsmediation
  • Mediation in Changeprozessen 

Tätigkeiten und Berufserfahrung

  • Mehrjährige Tätigkeit als Personalentwicklerin | Dr. Becker Klinikgesellschaft mbH & Co.KG, Köln 

Aus- und Weiterbildung

  • Beraterin für systemische Organisationsentwicklung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation | PRAXISFELD
  • Mediator (univ.) | Europäischer Hochschulverband
  • Trainer (univ.) | IneKo-Institut
  • Diplom Pädagogik | Uni Köln | Abschluss- Schwerpunkte: Erwachsenenbildung und Wirtschaftslehre
  • Fortbildungen in: Motivational Interviewing | Selbstmanagement nach dem ZRM | Patientenkommunikation | NLP-Practitioner | Trainings- und Moderationsmethoden 

Ausgewählte Projekte

  • Gesundheitswirtschaft | Implementierung neuer Führungsstruktur | Leitbildentwicklung | Großgruppen-Strategie-Workshop
  • Gesundheitswirtschaft | Konzeption und Moderation Innovations- und Führungsworkshops/-trainings | Projektmanagement zur zukünftigen kundenorientierten Ausrichtung eines Standortes | Implementierung von Personalgesprächen
  • Gesundheitswirtschaft | Weiterentwicklung Online-Lernplattform | Durchführung und Weiterentwicklung von Team-Entwicklungsinstrumenten
  • Gesundheitswirtschaft | Konzeption von Online-Lernangeboten | Konzeption und Durchführung von Trainings, Workshops und Großgruppenformaten
  • Gesundheitswirtschaft | Prozessberatung und -optimierung | Durchführung und Weiterentwicklung Programm zur Förderung der Ergebnisqualität im Bereich Kommunikation 

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Zurück zur Übersicht