Weiterbildung zum OKR Coach

Weiterbildung zum OKR Coach

Teilnehmerzahl
Max. 12 Teilnehmende
Zeitrahmen
3 Module à 8 Stunden; intern auch on-the-job mit konkreter Prozessbegleitung und Supervision
Zielgruppe  
Führungskräfte, Mitarbeiter und Beratende, die OKR in Unternehmen umsetzen oder Teams im OKR-Prozess begleiten
Online oder als Präsenz-Veranstaltung durchführbar. Individuelle Terminvereinbarungen für interne Durchführungen.

OKR, kurz für Objectives and Key Results, ist ein agiles Rahmenwerk zur Umsetzung strategischer Ziele.

OKR bietet einen Prozess mit entsprechenden Prinzipien, Methoden und Vorgehensweisen, der es Organisationen ermöglicht Zukunftsfähigkeit zu sichern. Das geschieht durch:  

  • Fokus schaffen (für die wertschöpfenden strategischen Themen oder auch die wirklich wichtigen Dinge),
  • Motivation fördern,
  • interne Ressourcen bestmöglich nutzen,
  • Organisationsentwicklung und organisationales Lernen aus eigener Kraft.

Führungskräfte werden bei dieser Methode entlastet, die Mitarbeiter*innen fühlen sich einbezogen und entwickeln die eigene Organisation weiter. Durch die der Methode innewohnenden Transparenz wird Zusammenarbeit gefördert und strategische Themen gehen im operativen Alltag nicht unter, sondern werden gemeinsam umgesetzt.

Als OKR Coach erhalten Sie in drei Modulen das Handwerkszeug, um in Ihrer Organisation das agile Zielmanagement erfolgreich zu begleiten und zu koordinieren. Dies umfasst:  

  • Ausgewählte Tools aus dem OKR Rahmenwerk,
  • Tipps aus verschiedenen Prozessbegleitungen für die eigene Implementierung sowie
  • unterstützende Interventionen aus 30 Jahren Erfahrung in systemischer Organisationsentwicklung.  

Um das zu erreichen, vermitteln wir in der Weiterbildung:

  • Hintergrundwissen zum OKR Rahmenwerk,
  • Sicherheit im Rollenbild als OKR Coach, 
  • einen Methodenkoffer für die Begleitung von Teams im OKR-Zyklus,
  • das Wissen, welche Schritte eine erfolgreiche Implementierung benötigt, sowie Vorlagen für Prozessarchitekturen zur passenden Ausrichtung und Planung in der eigenen Organisation,
  • unterstützende systemische Interventionen, um OKR als Veränderungsprozess nachhaltig zu implementieren
  • sowie z.B. Supervision und Reflexionseinheiten in der Prozesskoordination und -begleitung.  

Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte, Mitarbeiter und Beratende, die in Unternehmen OKR umsetzen und Teams im Prozess begleiten.

Es sind keine Vorerfahrungen in der Methode nötig. Mitbringen sollten Sie stattdessen Offenheit und Reflexionsbereitschaft.

Die Lehrberaterinnen sind Nina Teller und Andrea Kaminski

Offene Termine geben wir hier bekannt. Individuelle Termine für interne Durchführungen sowie ein Einführungsgespräch vereinbaren wir bei Interesse sehr gerne. Nehmen Sie dazu einfach per Telefon unter +49 2191 46455-0 oder per E-Mail  team [at] praxisfeld.de Kontakt zu uns auf.