Der Design Thinking Sprint - vom Kundenbedarf zum Prototyp in fünf Tagen

Design Thinking Sprint

In fünf Tagen zur Innovation

Sie möchten Design Thinking nutzen, um bereits nächste Woche ein Produkt mit innovativen Features und dem besonderen Plus entwickelt zu haben?

Dazu bieten wir den 5-tägigen Design Sprint an, um nach einer Woche einen testbaren Prototypen zu erhalten. Die Time-to-market wird radikal verkürzt!

Innovation im Sprint

Der Sprint erfolgt in Form von Online-Meetings, bei denen Schritt für Schritt die Prozesse geplant und durchgeführt werden.

Das interdisziplinäre Team muss im Vorfeld zusammengestellt werden. Es umfasst idealerweise vier Personen einschließlich des Product-Owners und wird um zwei PRAXISFELD Design Thinking Coaches ergänzt.

Wir liefern alle notwendigen Tools, durch die das Team geführt wird: Sie konzentrieren sich ausschließlich auf die Erarbeitung der Inhalte, bringen den Input und finden mit unserer Hilfe Nutzer, die die Erarbeitung testen werden.

Sie arbeiten genau mit den Bedingungen, die Sie in Ihrem Unternehmen vorfinden. Wir passen den Prozess Ihrer Infrastruktur, Räumen, zeitlichen Rahmenbedingungen und Team an. Dieses Customizing basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass kein Unternehmen wie ein anderes ist und alle individuelle Bedarfe haben.

Die Vorteile des Design Thinking Sprints auf einen Blick:

  • Ortsunabhängig
  • Direkte Anwendung in der Praxis
  • Ein bis vier Teams parallel
  • 2- bis 4-stündige Arbeitseinheiten
  • Radikale Verkürzung der Time-to-market
  • Erfahrung aus über 100 Design Thinking Prozessen
  • Zugang zur PRAXISFELD Online-Akademie

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an. Sie erreichen unsere Design Thinking Expertin Rike Ullenbaum unter +49 2191 46455-0 oder rike.ullenbaum [at] praxisfeld.de.