Gemeinsame Strategien für Zukunftsfähigkeit und Innovation
Auf dem Weg dorthin begleiten wir unsere Kunden erfolgreich seit mehr als 25 Jahren. Radikale Kundenorientierung und mehr Selbststeuerung der Organisation sind dabei zwei wichtige Aspekte. 
mehr…

Kontakt
PRAXISFELD bei LinkedIn

Trend wenden in der Kirche

10. Juli 2018

Die Onlinezeitschrift Futur2 hat in ihrer aktuellen Ausgabe unter dem Titel „Trend wenden“ Fachleute aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Beratung und Kultur gefragt, was sie den Kirchen in Deutschland raten würden, damit sie ihre Mission weiterführen können.

Auch auf mich ist die Redaktion zugekommen und hat um einen Beitrag für die Ausgabe gebeten. Als systemischer Berater begleite ich seit einigen Jahren Organisationen aus dem kirchlichen Feld in Transformationsprozessen und kann aus diesem Fundus an Einblicken und Erfahrungen schöpfen. In meinem Artikel formuliere ich zentrale Hypothesen wie die folgende, die ich aus diesen Erfahrungen heraus für die Entwicklung von Zukunftsfähigkeit in kirchlichen Einrichtungen für zentral halte:

"Die Kirche benötigt genau wie kirchliche Einrichtungen und Verbände mehr zentral gesteuerte, klarere strategische Ausrichtung bei gleichzeitiger Dezentralisierung von Verantwortung und Entscheidungskompetenz."

Was ich den kirchlichen Organisationen zur Erreichung dieses Zieles rate und wie ich zu Ratschlägen generell stehe, können Sie bei Futur2 nachlesen:

Den ganzen Artikel auf futur2.org lesen

Autor: David Agert

kommentieren

Neuen Kommentar schreiben